Gemeinde-
und Bezirkssuche

Wädenswil

Speerstrasse 42

8820 Wädenswil

+41 55 442 92 67

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Donnerstag 20.00 Uhr

 

«ICH BIN die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.» Johannes 11, 25 

 

Den Kreuzweg Jesu gehen

Den Leidensweg Jesu zu gehen, hat seinen Ursprung im Heiligen Land. Pilger haben sich bereits in den ersten Jahrhunderten nach Jesu Tod und Auferstehung dazu versammelt. Am Gründonnerstag gedachten sie am Ölberg im Gebet an die Todesangst Jesu. Am Karfreitag liefen die Gläubigen den originalen Kreuzweg Jesu nach. 

 

Forum der Kirchen in Wädenswil 

Der ökumenische Kreuzweg ist seit vielen Jahren Tradition in Wädenswil. 

 

Der ökumenische Kreuzweg Wädenswil

Bereits seit vielen Jahren wird der ökumenische Kreuzweg am Gründonnerstag von den christlichen Kirchen in Wädenswil gelebt. Inzwischen ist er längst zur Tradition geworden. 2021 ist die Neuapostolische Gemeinde Wädenswil das erste Mal organisatorisch und in der Durchführung mit dabei.

Alle Menschen sind wie Jesu auf dem Weg. Auf dem Kreuzweg gedenken sie gemeinsam an den Leidensweg Jesu und verbinden sich mit den Menschen, die in der heutigen Zeit besonders leiden. In der Auferstehung von Jesus findet sich die Hoffnung und Erlösung für alle Menschen.  

 

Ökumenischer Kreuzweg 1. April 2021

Treffpunkt:

17.00 Uhr vor der Rosenbergkapelle Wädenswil

Ablauf:

Wir tragen das Kreuz durch die Stadt und halten an sieben Stationen zu einer kurzen Besinnung.

Endpunkt:

ca. 18.00 Uhr Pfingstgemeinde SPM Wädenswil

Abschluss: 

Wenn die Schutzbestimmungen des Bundes  es erlauben: Fastenimbiss im Auerehuus, Pfingstgemeinde.

Organisation:

FKW. Getragen wird der Anlass von katholischer und reformierter Kirche, methodistischer Kirche, Evangelischer Täufergemeinde, Pfingstgemeinde und Neuapostolischer Kirche.