Gemeinde-
und Bezirkssuche

Wädenswil

Speerstrasse 42

8820 Wädenswil

+41 55 442 92 67

Routenplaner

Gottesdienste
Sonntag 9.30 Uhr
Donnerstag 20.00 Uhr

 

«Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten (Matthäus 2,2)»

 

Gebetswoche für die Einheit der Christen

«Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wurde 1909 vom Amerikaner Paul Francis Wattson ins Leben gerufen und wird jährlich Ende Januar unter der Federführung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) gefeiert. Daran beteiligt sind die in der Ökumene engagierten Kirchen. 

 

Forum der Kirchen in Wädenswil 

Das Logo der Kirchen von Wädenswil für die Gebetswoche

 

Gebetswoche für die Einheit der Christen in Wädenswil

In der Woche vom Montag 17.01. bis Freitag 21.01.2022 gestalteten jeweils andere Kirchengemeinden einen Gebetsabend. Diese starteten jeweils um 19.30 Uhr in den jeweiligen Kirchen. Die gesetzlichen Bestimmungen und Schutzkonzepte werden berücksichtigt. 

Die Gebetswoche schliesst mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst am 23.Januar um 10.30 Uhr in der reformierten Kirche. Er wird von verschiedenen Kirchen gemeinsam gestaltet. Für diesen Anlass ist ein Zertifikat 2G erforderlich. Im Anschluss an den Gottesdienst kann im Gemeindehaus der katholischen Kirche eine gemeinsame Suppe gegessen werden. Der Erlös wird gespendet. Es besteht die Möglichkeit die Suppe auch draussen einzunehmen oder Take away.

 

 

 

Gebetsspaziergang Freitag den 21.01.2022

Treffpunkt:

19.30 Uhr vor der Reformierten Kirche in Wädenswil

Ablauf:

Bilden von 5er Gruppen (Maske tragen und Abstände bitte einhalten)

Die Teilnehmenden erhalten einen Zettel mit Gebetsimpulsen und einer Übersicht der Kirchen und Orte, die in der Gruppe individuell angelaufen werden können.

Abschluss: 

Es wird keinen gemeinsamen Abschluss geben. Wir fühlen uns durch die gemeinsame Aktion und die Herzensanliegen verbunden.  

Virtueller Spaziergang:

Der Gebetsspaziergang kann auch virtuell gestaltet werden.

Individuell betet jeder von Zuhause allein oder verbunden mit Freunden oder Verwandten via Onlinetool für die Anliegen.

 

Der Film «Wo wir Gemeinschaft sind»

Was tun, wenn die Pandemie nicht erlaubt einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst zu feiern? Das Forum der Kirchen Wädenswil schafft mit einem gemeinsam gedrehten Film eine Verbindung der Gläubigen trotz Distanz.

Dem Film mit dem Titel «Wo wir Gemeinschaft sind» liegt das Wort  -  das als Motto der Gebetswoche dient: «Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen.» (Johannes 15,8-9) zugrunde.

Drei Fragen stellen sich die Kirchen dazu:

  • Was heisst «in der Liebe bleiben»?
  • Was heisst «Frucht bringen»?
  • Was heisst «Jünger werden»?

Der Film zeigt humorvoll und doch auch mit Ernsthaftigkeit wie die Kirchen zusammenarbeiten und was sie letztendlich eint: JESUS.

 

 

Bitte aktivieren Sie Javascript und nutzen Sie einen Browser der HTML5-Video unterstützt.

Wo wir Gemeinschaft sind